Inhalt

Möglichkeiten für Vollzeitschüler

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ein Praktikum im Ausland zu absolvieren. Dies kann z.B. im Rahmen von EBBD in Form eines vierwöchigen Praktikums erfolgen, das auf der ganzen Welt stattfinden kann. Hier dürfen die Schülerinnen und Schüler entweder private Kontakte nutzen oder auf einen unserer etablierten Partner in Malta (www.stagemalta.org, www.maltavocationalcentre.org), England oder Irland (www.adccollege.eu) zwecks Vermittlung eines Praktikums zurückgreifen.

Ansprechpartnerin: StD‘ Esther Barkanowitz (esther.barkanowitz(at)bbswkh.de)


Möglichkeiten für SchülerInnen der HBF PV und der Berufsschule

Schülerinnen und Schüler der Höhere Berufsfachschule Polizeidienst und Verwaltung und solche, die die Berufsschule im Rahmen ihrer dualen Ausbildung besuchen, haben auch die Möglichkeit ein mindestens 2-wöchiges Auslandspraktikum zu absolvieren, das im Rahmen von Erasmus+ über die Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (https://www.na-bibb.de/erasmus-berufsbildung/mobilitaet/) gefördert wird.

Ansprechpartnerin: StD‘ Esther Barkanowitz (esther.barkanowitz(at)bbswkh.de)

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen