Inhalt


Großes Interesse an den Bildungsgängen der BBS Wirtschaft

Die Premiere des Info-Tages an der BBS Wirtschaft erfreute sich großen Interesses. Zahlreiche interessierte Eltern und Schüler informierten sich bei Lehrerinnen und Lehrern der Schule über das breite Angebot an Bildungsgängen und Abschlüssen. Zulassungsvoraussetzungen, das Bewerbungs- und Aufnahmeverfahren, die Fördermöglichkeiten und die erreichbaren Abschlüsse waren nur ein kleiner Teil der angebotenen Informationen. Darüber hinaus konnten die Interessierten einen Blick in Aufgaben aus verschiedenen Fächern der Eingangsklassen werfen und so einen ersten Eindruck gewinnen, von dem was in der Schule verlangt wird.

Auch die drei aktuellen Juniorfirmen der Schule, „NoSense“, „Forestable“ und „Blechfactory“, zeigten eine Auswahl ihrer Produkte und informierten über die Aufgaben einer Juniorfirma.

Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasium, die im Rahmen des European Business Baccalaureate Diploma (EBBD) ein vierwöchiges Praktikum im Ausland absolviert hatten, berichteten lebhaft und eindrucksvoll von ihren Erfahrungen, die durchweg positiv waren. So verbrachte eine Gruppe die Zeit auf Malta, eine Schülerin war in Thailand.

Auch die Schülerinnen und Schüler der Klassen der Berufsfachschule präsentierten ihre Praktikumserlebnisse sowie Handlungsprodukte der Stärkenorientierten Methode.

Abgerundet wurde das Angebot durch eine große Auswahl an Kaffee, leckerem Kuchen und Getränken.

Alles in allem war es ein gelungener Tag, an dem den Gästen Gelegenheit geboten wurde, sich im persönlichen Gespräch mit Lehrern und Schülern der Schule zu informieren.


Die Bildungsgänge der BBS Wirtschaft stellen sich vor

An unserem Info-Tag präsentieren wir unsere vielfältigen Bildungsgänge und Projekte, die Fächer stellen ihre Inhalte vor und Schülerinnen und Schüler präsentieren ihre Praktika aus dem In- und Ausland. 

Bildungsgänge:

  • Berufliches Gymnasium (Abitur, Fachabitur)
  • Berufsfachschule (Berufliche Grundbildung, Mittlere Reife)
  • Höhere Berufsfachschule Polizeidienst und Verwaltung (Fachabitur und Polizeiassistent/in)
  • Berufsoberschule I und II (Fachabitur, Abitur)
  • Duale Berufsoberschule Teilzeit (Fachabitur)
  • Fachschule Wirtschaft Teilzeit (Betriebsfachwirt, Betriebswirt)

Fächer:

  • Betriebswirtschaftslehre (BWL)
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Informationsverarbeitung

EBBD:

  • European Business Baccalaureate Diploma
  • "internationales Abitur"
  • Exzellenz-Zertifikat

Juniorfirmen:

  • Forestable
  • NoSense
  • Blechfactory

Schülerpraktika:

  • Praktikum in Betrieben der Region (BF I)
  • Auslandspraktikum im Rahmen von EBBD

Essen und Trinken:

  • Für das leibliche Wohl sorgen Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen