Inhalt

Fachschule II

Zum Erwerb der Gesamtqualifikation

Aufnahmevoraussetzungen:
Abschluss der Fachschule I, Kommunikation und Büromanagement

Dauer:
Der Bildungsgang wird in Teilzeitform angeboten und dauert zwei Jahre.

Ziel:
Die Fachschule II, Kommunikation und Büromanagement, ist die Fortführung der Fachschule I, Kommunikation und Büromanagement.

Ziel der Fachschule II ist eine qualifizierte berufliche Handlungskompetenz in den Bereichen, die durch die Lernmodule abgedeckt werden.

Der erfolgreiche Abschluss aller Module verleiht die Fachhochschulreife (schulischer Teil). Dieser Abschluss berechtigt zum Studium an den Fachhochschulen in Rheinland-Pfalz.

Der Abschluss der Lernmodule verleiht die Berufsbezeichnung:
Staatlich geprüfte Betriebswirtin / Staatlich geprüfter Betriebswirt

Unterrichtszeiten:
Die Unterrichtszeit beträgt bei Teilzeitform im 1. Jahr 11 Stunden und im 2. Jahr 12 Stunden wöchentlich und zwar:
Montag: von 17.30 – 20.45 Uhr
Mittwoch: von 17.30 – 21.30 Uhr
Samstag: von 07.30 – 12.30 Uhr (14-tägig)

Unterrichtsorganisation:

  • Die Fachschule für Kommunikation ist in modularer Form organisiert:
  • Kommunikation und Arbeitstechniken
  • Finanzwirtschaft der Unternehmen
  • Informationsmanagement und Datenverarbeitung
  • Abgaben- und Wirtschaftsrecht
  • Volkswirtschaft und Wirtschaftspolitik
  • Qualitätsmanagement
  • Unternehmensmanagement und Mitarbeiterführung
  • Berufs- und Arbeitspädagogik
  • Abschlussprojekt

Abschluss:

  • Schriftliche Abschlussprüfung in 2 Modulen
  • Abschlussprojekt mit Kolloquium
  • Abschließende Leistungsfeststellung in allen Modulen

Anmeldung:
Anmeldungen für die Fachschule werden bis zum 01. März eines jeden Jahres im Sekretariat der Berufsbildenden Schule Wirtschaft, Rheingrafenstraße 20, 55543 Bad Kreuznach, entgegengenommen. Zusammen mit dem Anmeldeformular sind alle darin geforderten Zeugnisse und Nachweise einzureichen. Übersteigt die Zahl der Bewerber die Zahl der vorhandenen Schulplätze, so erfolgt die Auswahl nach einem vom zuständigen Ministerium festgesetzten Aufnahmeverfahren.

Kosten:
Für die Fachschule werden keine Teilnehmergebühren erhoben. Lehrbücher und Arbeitsmaterialien müssen vom Teilnehmer bezahlt werden.

Auskunft erteilt:

Infothek der Berufsbildende Schule Wirtschaft

Rheingrafenstraße 20
55543 Bad Kreuznach

Telefon-Nr.: (06 71) 79 49 73 – 0
Telefax-Nr.: (06 71) 79 49 73 – 140